Sankt Michaelsbund, Diözesanstelle Regensburg

In enger Kooperation mit der Landesfachstelle des Sankt Michaelsbundes in München engagiert sich die Diözesanstelle für den Auf- und Ausbau des Katholischen öffentlichen Büchereiwesens im Bistum Regensburg. Sie betreut und berät die Träger und Mitarbeiter/innen von 142 Büchereien. Davon sind 57 in rein kirchlicher und 85 in kirchlich-kommunaler Trägerschaft.

mehr

Neues aus der Diözese

Bayernwerk Kinderbibliothekspreis 2016 an Gemeindebücherei Langquaid

Der Energiedienstleister "Bayernwerk" hat auch in diesem Jahr fünf öffentliche Büchereien mit dem Kinderbibliothekspreis ausgezeichnet.  Dieser Preis würdigt das besondere Engagement der Büchereien, Kinder ...

Lesefuchs Felix zu Besuch in Ihrer Bücherei?

Der St. Michaelsbund hat nun ein eigenes Maskottchen: Lesefuchs Felix.

Neue Kartensets

Die Austauschbücherei hat neue Bildkartensets in ihren Ausleihbestand für die Büchereien aufgenommen. Ein Klapptheater ist ein tragbares, ursprünglich aus Japan stammendes Erzähltheater. Der Geschichtenerzähler schiebt seine...

Diözesankurs in Haus Werdenfels

Wo Fuchs und Hase nicht "Gute Nacht", sondern "Herzlich willkommen" sagen!

Basis-12-Kurs 2016

In diesem Jahr nahmen 12 Büchereimitarbeiterinnen am bibliothekarischen Grundkurs "Basis-12" teil. In zwölf Unterrichtseinheiten, verteilt auf drei Samstage, vermittelten Regina Sandbiller, Reinhold Demleitner und Ursula Pusch...

Termine

28. Januar 2017
04. März 2017
25. März 2017 - 26. März 2017